Schule in der Pandemie

 

 

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,
 
wir hoffen die besonderen Herausforderungen auch weiterhin gemeinsam mit Energie, Geduld und gegenseitiger Rücksichtnahme zu meistern.

 

In der nachfolgenden Auflistung finden Sie die wichtigsten Links bzgl. der aktuellen Corona-Lage:
 

  1. Die aktuellsten Informationen erhalten Sie über den Link zum Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport.

  2. Den Antrag für die Notbetreuung finden Sie über den nachfolgenden Link.

  3. Den Widerspruch für den Corona-Selbsttest an Thüringer Schulen ab 12. April 2021 finden Sie hier.

  4. Für das Lernen zu Hause werden die Kinder direkt von den Klassenlehrern mit Informationen und Übungsaufgaben versorgt.

 

Wir wünschen Ihnen trotz aller Umstände eine schöne Zeit mit Ihren Kindern. 

Das Land Thüringen hat ein Stufenkonzept für Schulen unter Pandemiebedingungen erstellt. Dies ermöglicht flächendeckende Schließungen vorzubeugen und situatives Reagieren zu ermöglichen.

Alle Erläuterungen finden Sie im Stufenkonzept sowie der zugehörigen Anlage D.

Wichtig

Zum vorbeugenden Infektionsschutz

zählt: 

 

  • Einhaltung der bekannten Hygienemaßnahmen (Hände waschen, Lüften, Niesetikette)

  • Tragen einer MNB im Schulhaus (auf Fluren) und Schulbus

  • Betretungsverbot für Eltern (individuelle Gesprächstermine nach vorheriger Terminvereinbarung möglich)


Eine Belehrung erfolgte durch die Schule.


Bitte sprechen Sie auch zu Hause mit Ihrem Kind und unterstützen Sie uns bei der Durchsetzung aller nötigen Maßnahmen, damit wir möglichst durchgängig im Regelbetrieb arbeiten können. 

Um das aktuelle Infektionsrisiko einzudämmen, besteht Betretungsverbot für folgende Personen: 

  • Personen, die derzeit mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert sind

  • Personen, die an Symptomen einer COVID-19-Erkrankung (akuter Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns, einer akuten Atemwegserkrankung, Fieber im Zusammenhang mit neu auftretendem Husten) leiden

  • Personen, die aktuell Kontakt zu einem Coronavirus – Infizierten hatten

  • Personen, die in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet laut des RKI waren. Bei einem durch Test nachgewiesenen Infektionsfall müssen alle Kontaktpersonen der Schule fernbleiben. 

Im Schuljahr 2020 / 2021 gibt es folgende unterrichtsfreie Tage:

  • 25.05.2021

Busfahrpläne

Über den Link finden Sie die aktuellen Busfahrpläne zur Schule und zurück. 

© 2021 powered by:

CTC GmbH Pößneck

Kontakt

Tel.: +49 (0) 36423 22283

Fax: +49 (0) 36423 204812

E-Mail-Adresse:

gs-orlamuende@t-online.de

Adresse

Hausberg 5

07768 Orlamünde